Volles Säge-Programm: Von halb- und vollautomatisch bis CNC in allen gängigen Größen

Sägetechnologie: Für jeden Bedarf die passende Lösung

Übersicht unseres Maschinenangebots:

Sägetechnologie

Ein Bandsägeautomat gehört in vielen metallbe- und verarbeitenden Betrieben in der Klein- und Mittelserienfertigung zu den wichtigsten Maschinen in der Vorfertigung, um die Produktivität deutlich zu steigern. Für die wirtschaftliche Vorfertigung ist sowohl Schnelligkeit, als auch Präzision gefragt, um lange Nebenzeiten oder unpräzise Zuschnitte zu vermeiden. 

Hohe Aufmaße würden bei den folgenden Fertigungsschritten wie Drehen oder Fräsen zu einem deutlich höheren Zerspanungsaufwand führen und damit sowohl Material, als auch Fertigungskosten verursachen. Deshalb verfügen vollautomatische Bandsägeautomaten meist über automatische Werkstückspannsysteme
und einen automatischen Materialvorschub, so dass die Maschinen nach Eingabe des Arbeitszyklus selbst-ständig die entsprechenden Schnitte präzise ausführen können. 

Bei einer Bandsäge wird ein ringförmiges Sägeblatt zum Schneiden von Metall, Holz und anderen Werkstoffen eingesetzt. Charakteristisches Merkmal einer Bandsäge ist das von einem Motor angetriebene NC- oder CNC-gesteuerte Bandsägeblatt, das über zwei Bandrollen in einem stabilen Maschinengestell geführt wird. Je nach Anordnung des Sägeblattes werden Bandsägen in vertikale und horizontale Modelle eingeteilt, von denen für einen automatisierten Betrieb in der Regel die horizontale Variante bevorzugt wird. Dabei werden sowohl Schnittkraft und Sägegeschwindigkeit, als auch der Sägevorschub über die NC- oder CNC-Steuerung geregelt.

Um auch den Anforderungen beim Sägen größerer Werkstücke gerecht zu werden, verfügt ein Bandsägeautomat über ein verwindungssteifes Stahlgestell, dessen Oberteil mit dem Sägeblatt auf zwei
Säulen geführt wird. Über ein stufenlos verstellbares Getriebe erfolgt der Antrieb einer der beiden Bandrollen.
Die andere Rolle ist für die Spannung des Bandsägeblattes zuständig und ist in engen Grenzen über eine Sägebandkontrolle seitlich verstellbar. 

Mit einer Bandsäge können die verschiedensten Stahlprofile aus Voll- oder Hohlmaterial geschnitten werden. Dazu stehen neben Bandsägen für Geradschnitte auch solche für Gehrungsschnitte zur Verfügung, bei denen verschiedene Gehrungswinkel möglich sind.  

Eine Kreissäge ist eine Maschine zur spanenden Trennung von Werkstücken. Mit ihr werden Sägearbeiten an verschiedenen Werkstoffen wie beispielsweise Holz, Metall, Kunststoff, Baustoffen oder Naturstein durchgeführt.